wachtelfarm.ch

Mein Hobby ist das Halten von verschiedenen Wachtelarten. Auf dieser Webseite könnt ihr euch einen Überblick meiner Wachtelarten verschafften. Zu den einzelnen Wachtelarten gibt es jeweils Portraits mit den wichtigsten Informationen und Bildern. Somit kann man sich Gedanken machen, ob diese Wachtelart für sich selber eine Bereicherung in der eigenen Voliere wäre. Im Frühling bis Herbst habe ich jeweils Paare oder Bruteier zur Abgabe. Am besten einfach das Kontaktformular verwenden und anfragen. Des weiteren kann man mich auch für Infos zur Haltung anfragen. Ich helfe, soweit ich kann, gerne weiter.


Über mich:


Ich befasse mich seit ca. 15 Jahren mit der Haltung von Wachteln. Begonnen hat alles mit dem Kauf einiger Legewachteln. Da mich diese kleinen Hühnervögel immer mehr zu interessieren begonnen haben, habe ich mich genauer erkundigt, ob es auch weitere Arten als nur die Japanische Legewachtel gibt und dazu das Buch "Wachteln" gekauft. Natürlich stiess ich gleich auf Zwergwachteln, welche dazumal noch seltener und teurer waren als heute. Nach einigen Jahren mit der Legewachtel- und Zwergwachtelhaltung fand ich ein Inserat mit Harlekinwachteln. Von Anfang an überzeugte mich diese Art, vor allem wegen der schönen Färbung der Männchen. In der Zwischenzeit halte ich mehrere Paare der Harlekinwachtel und versuche die Naturbrut bei diesen aufrecht zu erhalten. Mich faszinierte wie die Henne die vielen Küken aufzieht und ihnen alles Wichtige beibringt. In der Zwischenzeit kam noch ein Paar Schopfwachteln dazu. Diese sind in der Haltung jedoch einiges anspruchsvoller als Harlekin-, Zwerg- oder Legewachteln. In Zukunft werden sicherlich noch mehr Wachtelarten bei mir ein Zuhause finden.